Blog

Neuerung in Creo Parametric 3.0 – Ringbiegung

Ringbiegung

Das KE Ringbiegung hat ein neues User-Interface erhalten. Die Profil-Skizze muss vorab
als eigenständiges oder eingebettetes KE erzeugt werden, inklusive eines Skizzenkoordinatensystem, um den Ursprung für die Ringbiegung zu definieren. Die Ringbiegung erfolgt anschließend anhand der Optionen Biegeradius, Biegeachse oder durch Biegung um 360 Grad.

Bei der Biegung um 360 Grad müssen 2 zueinander parallele Flächen oder Ebenen am jeweiligen Ende der zu biegenden Geometrie angegeben werden, die danach beim Biegen zusammenfallen sollen.

 

Nachricht hinterlassen / Leave Reply

You must be logged in to post a comment.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien